Frühstücksversorgung für das Internationale Deutsche Turnfest in Frankfurt

  • Frühstücksvollversorgung vom 31. Mai bis 6. Juni 2009 für 40.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern in 180 Schulquartieren im Großraum Frankfurt
  • Logistik- und Betreuungskonzept: Schulung, hygienische Belehrung und kontinuierliche Betreuung von ehrenamtlichen Quartierhelfern innerhalb der Frühstücksversorgung, Abstimmung mit den örtlichen Lebensmittel- und Gesunheitsbehörden und tägliche Belieferung aller Quartiere mit Gerätschaften, Hygieneartikeln, Reinigungsartikeln, haltbaren und frischen Lebensmitteln für die Frühstücksverpflegung
  • Einkauf und Beschaffung aller nötigen Produkte: Recherche, Verhandlung und Bereitstellung aller Lebensmittel und Verbrauchsartikel der Frühstücksverpflegung

Feedback vom Geschäftsführer Heiner Henze

»Das Kommando Verpflegung fügte sich in hervorragender Weise in die Turnfeststruktur und -kultur ein, konnte auf Anhieb die besonderen Bedürfnisse in den Schulquartieren erfassen, stets notwendige und funktionierende Lösungen anbieten und suchte in besonderer Weise immer nach den für uns günstigsten und machbaren Möglichkeiten. Auch kurzfristige Änderungen in Belegungsplänen wurden meisterhaft umgesetzt. Die Belieferung aller Quartiere erfolgte stets pünktlich, professionell und vollständig. Die Qualität und Frische der gelieferten Produkte entsprachen voll unseren Erwartungen. Über 90 Prozent unserer ehrenamtlichen Quartierbetreuer bewerteten die Zusammenarbeit mit dem Kommando Verpflegung in Feedbackbögen mit gut oder sehr gut.

Wir bedanken uns für die ausgesprochen partnerschaftliche, vertrauensvolle und sehr erfolgreiche Zusammenarbeit. Das Kommando Verpflegung hat wesentlich zum Gelingen des Turnfestes beigetragen. Denn ihre stets kompetente und zuverlässige Arbeit hat unsere Quartierbetreuer deutlich entlastet und ihnen so den Raum gegeben, gute und aufmerksame Gastgeber zu sein.«