Das Kommando Verpflegung wurde 2001 als Full-Service-Food-Logistk-Spezialist für gemeinnützige Großveranstaltungen gegründet. Die Dienstleistungen konzentrieren sich auf die Entwicklung von Versorgungskonzepten (inkl. dem Aufbau von mobilen Kochstationen, der Einrichtung von Lebensmittellagern und Kühlräumen, der Installierung von Spülstraßen, der Schaffung von Ausgabe-Stellen und der Abstimmung mit den örtlichen Gesundheitsämtern), dem Einkauf von Lebensmitteln, der Verteilung von Lebensmitteln, der frischen Vorort-Zubereitung, der lokalen

Ausgabe sämtlicher Mahlzeiten und der hygienischen und konzeptionellen Schulung von ehrenamtlichen Kräften.
Das Kommando Verpflegung machte sich bald einen Namen und ist heute unter gemeinnützigen Organisationen für sein Preisbewusstsein, seine Zuverlässigkeit, seine leckeren Mahlzeiten und seine kreativen Lösungen bekannt. Inzwischen hat es Großveranstaltungen mit bis zu 100.000 Teilnehmer als Lebensmittelversorger betreut. Das Kommando Verpflegung ist unabhängig – und stolz darauf.